Hessen Logo Verbraucherfenster - Verbraucherportal der Hessischen Landesregierung hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Hülsenfrüchte
29.08.2014
Serie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand" (X.): Erbsen, Linsen & Co.
Sie werden meist verkannt, dabei steckt so viel Potential in ihnen: Hülsenfrüchte. Erbsen, Bohnen, Linsen, Sojabohnen und Kichererbsen sind für den menschlichen Körper eine Bereicherung. Wieso sie auf keinem Essenstisch fehlen sollten, erklären wir Ihnen im letzten Teil unserer Serie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand". (Bild: pixtal.com)
Junge mit Schultüte und Ranzen
28.08.2014
Der 1. Schultag: Tipps zu Schultüte, Schulranzen und sicherem Schulweg
Nur noch wenige Tage und die Sommerferien sind vorbei. Vor allem für die Erstklässler beginnt ein neuer Lebensabschnitt, weshalb sie schon seit Wochen der Einschulung entgegenfiebern. Die Schultüte darf natürlich nicht fehlen. Zu einem gelungenen Schulstart gehören aber auch das Einüben des Schulweges und ein passender Schulranzen. (Bild: Benjamin Haas - Fotolia.com)
Pilze im Korb
27.08.2014
Pilze aus dem Wald: Tipps zum Sammeln und Zubereiten
Jetzt können sich Pilzliebhaber wieder auf Speisepilze aus dem Wald freuen. Kenntnisse über das richtige Sammeln von Wildpilzen sind jedoch ebenso wichtig wie deren Zubereitung. Da essbare Pilze meist auch giftige Doppelgänger haben, sollte man sich bei den Pilzen gut auskennen und für den Notfall die Telefonnummer der Giftnotrufzentrale parat haben. (Bild: Randalth - Fotolia.com)
Heizkörper
26.08.2014
Jetzt die Heizungsanlage warten und Geld sparen
Wenn der Sommer zu Ende geht und es morgens und abends wieder kälter wird, ist es höchste Zeit, die Heizungsanlage warten zu lassen. Denn durch die richtige Technik und Einstellung der Heizungsanlage lässt sich Energie und damit Geld sparen. (Bild: Hessisches Landeslabor)
Beratungsgespräch
25.08.2014
Vertrag ist Vertrag - oder? Wann Verträge rückgängig gemacht werden können
Zu Hause gefällt der eben gekaufte Pullover doch nicht mehr. Die zum Geburtstag erhaltene CD hat man bereits. Kann man die Ware einfach zurückgeben? Welche Rechte bei Vertragsabschluss an der Haustür und auf Freizeitveranstaltungen gelten, welche Risiken beim Internetkauf bestehen, was bei Zeitschriftenabonnements und Messeeinkäufen zu beachten ist, darüber informiert Sie die Verbraucherzentrale Hessen. (Bild: endostock - Fotolia.com)
Milch Joghurt Käse
22.08.2014
Serie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand“ (IX.): Milch – Teil 2
Die Milch macht`s – auch in unserer beliebten Freitagsserie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand“. Und weil so viel zu sagen ist, gibt es beim Thema Milch einen zweiten Teil. Dabei geht es um Rohmilch, Laktose-Unverträglichkeit und um den Käse. Unsere Ernährungsexpertin Daniela Born-Schulze hat die Fakten. (Bild: pixtal)
Mockup 1
21.08.2014
Verbraucherrechte für unterwegs – die neue europäische Reise-App
Probleme mit dem Hotelzimmer oder Schwierigkeiten mit dem Mietwagen? Ist der Rückflug verspätet oder das Gepäck beschädigt? Bisher standen Verbraucher den schwierigen Situationen im Ausland oft hilf- und sprachlos gegenüber. Das hat nun ein Ende - denn auch im Urlaub haben Verbraucher Rechte. Jetzt gibt es die kostenlose „ECC-Net: Travel" App - sie hilft europäischen Reisenden, ihre Rechte im Ausland in 25 Sprachen geltend zu machen. (Bild: EVZ)
Keller
20.08.2014
Kellerlüftung – im Sommer ist Vorsicht geboten
Schimmel im Keller ist leider keine Seltenheit. Wer den feuchten Keller im Sommer lüftet, verschlimmert das Problem. Die "Hessische Energiespar-Aktion" informiert, warum es gerade im Sommer zu Feuchtigkeitsschäden kommen kann. (Bild: Hess. Energiespar-Aktion)
Wespe auf Orange
19.08.2014
Wespenzeit: Kein Grund zur Panik
Ein leckerer Cocktail auf der Terrasse und dazu Fleisch vom Grill – klingt traumhaft, wenn da nur die Wespen nicht wären. Das VerbraucherFenster gibt Ihnen Tipps, wie Sie trotzdem genießen können. (Bild: Sascha Burkard - Fotolia.com)
Junge Frau mit Laptop
18.08.2014
Sicherheitstipps für Handy und Co. im Urlaub
Die Urlaubswelle rollt und mit ihr sind Smartphones und Tablets unverzichtbare Begleiter im Gepäck. Eine schnelle SMS vom Ankunftsort, Fotos von entspannten Tagen in Facebook, Ausflugsziele vorher im Internet ansehen, ein gutes Restaurant buchen oder sogar schnell einen Arzt suchen – es gibt viele Möglichkeiten für den Einsatz der mobilen Geräte. Damit es aber nicht schon während der Reise oder danach zu bösen Überraschungen kommt, haben die Experten vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik wichtige Tipps zum Umgang mit Handy und Co aufgelistet. (Bild: dimis - Fotolia.com)
Milchkrug und Joghurt auf Tablett
15.08.2014
Serie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand“ (IX.): Milch - Teil 1
Die einen sehen sie als Krankmacher, die anderen als wichtigen Baustein der Gesundheit: Milch. Durchschnittlich 90 Kilogramm verzehrt ein Deutscher laut Statistik jährlich. Wieso vertragen manche Menschen keine Milch? Schadet pasteurisieren der Milch und macht der Muntermacher wirklich dick? Fragen über Fragen. Im neunten Teil unserer Serie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand“ bekommen Sie die Antworten. (Bild: pixtal)
Tomaten
14.08.2014
Regional und saisonal (Teil V): Hessische Tomaten im August
Jetzt ist wieder Saison für einheimische Tomaten. Neben den üblichen runden Tomaten sind auch Strauch- und Cocktailtomaten immer beliebter. Je nach Sorte können reife Tomaten nicht nur rot, sondern auch gelb, orange und auch grün sein. Mit ihrem fruchtig aromatischen Geschmack lassen sie sich vielfältig verwenden. Worauf ist beim Einkauf von Tomaten zu achten? Wie bleiben Tomaten länger frisch? Warum ist Tomatensoße gesünder als rohe Tomaten? Die Ernährungsexperten des VerbraucherFensters haben die Antworten. (Bild: lebensmittelfotos.com)
Automechaniker
13.08.2014
Als Berufseinsteiger richtig versichert – nützliche Infos auch für Ältere!
In diesen Wochen beginnen viele Berufsanfänger nach Ausbildung oder Studium ihr Arbeitsleben, das auch manchmal noch mit einem Wohnungswechsel verbunden ist. Welche Versicherungen brauche ich in dieser Lebensphase, welche nicht? Bei der Vielzahl der Versicherungen - Berufsunfähigkeits-, Kranken-, Unfall-, Haftpflicht-, Hausratversicherung... – ist es für manchen Berufsanfänger schwer, den Überblick zu behalten. Die Tipps der Verbrauchzentrale Hessen helfen Ihnen sich richtig zu entscheiden. (Bild: Ana Vasileva - Fotolia.com)
Stechmuecke
12.08.2014
Stechmücken - was tun gegen die Blutsauger?
Mücke gegen Mensch ist derzeit die nächtliche Devise. Im feuchtwarmen Klima haben die Mückenlarven jetzt ideale Bedingungen, sich zu entwickeln. Wer sich morgens oder abends im Freien aufhält, kann sich der Mücken kaum erwehren. Und auch das Schlafzimmer ist nicht sicher vor den gemeinen Blutsaugern. Wir sagen Ihnen, wie Sie sich und Ihr Haus vor Mücken schützen. (Bild: Yaroslav Gnatuk - Fotolia.com)
blitz
11.08.2014
Verhalten bei Gewitter: Schutz vor Blitz und Donner
Ein Gewitter zieht auf. Die ersten Blitze zucken schon. Wie können Sie sich selbst schützen und wo sind Sie sicher? Warum Sie sich auf keinen Fall neben Ihr Fahrrad stellen sollten und warum das Aufspannen vom Regenschirm und das Handytelefonat bei Gewitter absolute Tabus sind, erfahren Sie im VerbraucherFenster. (Bild: ccvision)
Gulaschfleisch
18.07.2014
Serie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand“ (V.): Fleisch
Die Deutschen lieben es in seinen verschiedenen Varianten: Fleisch! Ob vom Grill, aus dem Ofen oder der Pfanne – Fleisch gehört für viele dazu. Doch wieviel Fleisch ist eigentlich gesund, was sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Sorten und welches Fleisch eignet sich wofür? Die Antworten auf diese Fragen gibt es im VerbraucherFenster. (Bild: lebensmittelfotos.com)

Aktuelles

Warnschild Achtung
Reichold Feinkost ruft Dittman Bambus aus China zurück, da Glasscherben enthalten sein können.
Warnschild Achtung
Die französische Firma Mont de Joux ruft "Morbier la tradition"-Käse, Laibe und halbe Laibe, zurück, da der Verdacht auf Kontamination mit unerwünschten Bakterien (Escherichia coli, E.coli stx O26 H11) besteht.
Warnschild Achtung
Die Milchwerke Mittelelbe rufen Milkyway Drink sportcaps und Snickers Drink sportcaps zurück, da eine Bakterienkontamination mit Bacillus subtilis vorliegt.
Warnschild Achtung
Die Monolith Unternehmensgruppe ruft SIGMA Bandnudeln, 2,5 mm, 500g mit MHD 07.01.2016 zurück, da bei Rohverzehr Salmonellengefahr besteht.
Verbraucherfenster im Gespräch
Experten-Interviews, die das VerbraucherFenster Hessen für Sie geführt hat
Folgen Sie uns auf Twitter
Aktuelle Informationen für Verbraucher - von Allergie bis Zusatzversicherung - fundiert, unabhängig, praxisnah