Hessen Logo Verbraucherfenster - Verbraucherportal der Hessischen Landesregierung hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Auspuff
22.07.2014
Online-Mitfahrzentralen - Mitfahrer genau prüfen
Mitreisende können Autofahrern zum Verhängnis werden, wenn sie über eine Online-Mitfahrzentrale vermittelt wurden. Schleuser nutzen nämlich zunehmend solche Mitfahrzentralen, um Menschen illegal in Länder der Europäischen Union zu bringen. Bei einer Kontrolle geraten die arglosen Autofahrer schnell in Verdacht, selbst als Schleuser zu fungieren. Sie müssen mit nicht unerheblichen Strafen rechnen. (Bild: herreneck - Fotolia.com)
Baby sitzend
21.07.2014
Neue Grenzwerte für Schwermetalle in Babynahrung und Reis
Neue Grenzwerte für die Schwermetall-Belastung von Babynahrung und Reis wurden aktuell von der UN festgelegt. (Bild: pixtal.com)
Gulaschfleisch
18.07.2014
Serie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand“ (V.): Fleisch
Die Deutschen lieben es in seinen verschiedenen Varianten: Fleisch! Ob vom Grill, aus dem Ofen oder der Pfanne – Fleisch gehört für viele dazu. Doch wieviel Fleisch ist eigentlich gesund, was sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Sorten und welches Fleisch eignet sich wofür? Die Antworten auf diese Fragen gibt es im VerbraucherFenster. (Bild: lebensmittelfotos.com)
Erste Hilfe
17.07.2014
Was gehört alles in die Reiseapotheke?
Wer in den Urlaub fährt, muss einen Ausweis und Geld mitnehmen. Aber auch die Reiseapotheke gehört zum Pflichtgepäck, denn nicht immer ist alles am Urlaubsort erhältlich. Was gehört zur Grundausstattung der Reiseapotheke? Was ist bei chronischen Erkrankungen zu beachten oder wenn man mit dem Flugzeug verreist? (Bild. pandore - Fotolia.com)
Kartoffelchips in Tüte
16.07.2014
Verbraucher ärgern sich über Verpackungen mit viel Luft
Die Chipstüte sieht prall gefüllt aus – doch nach Öffnen entweicht die Luft und die Tüte ist tatsächlich nur etwa halb gefüllt. Bei einigen Verpackungen wird dem Kunden mehr Inhalt vorgetäuscht als tatsächlich vorhanden ist. Wie viel Luft ist in einer Verpackung erlaubt? Welche Tricks werden angewendet, um mehr Inhalt vorzutäuschen? Die Verbraucherzentrale informiert. (Bild: Tund - Fotolia.com)
Hund am Meer
15.07.2014
Verreisen mit Hund und Katze: Was ist zu beachten?
Wer sich im Alltag an seinem Hund, seiner Katze oder seinem Vogel erfreut, überlegt vor jeder Reise: Kann ich mein Haustier mitnehmen oder gebe ich es in liebevolle Hände zur Pflege? Welche rechtlichen Bestimmungen sind beim Reisen mit Haustieren einzuhalten. Diese Tipps helfen, dass auch Ihr Haustier sich im Urlaub wohlfühlt. (Bild: mefanti - Fotolia.com)
Zucchinis
14.07.2014
Zucchini – zart, lecker und vielfältig verwendbar
Jetzt können Sie wieder eines der beliebtesten Gemüse ganz frisch genießen – die Zucchini. Dieses kleine Kürbisgewächs wird nämlich bei uns von Juni bis Oktober geerntet. Zucchinis sind nicht nur zart und mild im Geschmack, sondern auch vielseitig verwendbar. Warum größere Zucchinis bitter schmecken können und wie Sie Zucchinis platzsparend auf dem Balkon wachsen, verraten Ihnen die Ernährungsexperten des VerbraucherFensters Hessen. (Bild: Lebensmittelfotos.com)
Kartoffeln
11.07.2014
Serie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand“ (IV.): Kartoffeln
Sie gehören zu unseren wichtigsten Grundnahrungsmitteln: Kartoffeln – die tollen Knollen! Ihre Verwendung reicht von Pellkartoffeln über Salzkartoffeln, Chips und Pommes bis hin zum Kartoffelsalat. Grund genug, das Lebensmittel im vierten Teil der Serie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand“ unter die Lupe zu nehmen. ( Bild: Lebensmittelfotos.com)
Frau Massband um taille
10.07.2014
Höchste Zeit für die Bikinifigur – welche Diäten jetzt helfen
„Noch schnell ein paar Kilos abnehmen, um am Strand oder Pool eine möglichst gute Figur zu machen“: Mit diesem Vorsatz befinden Sie sich jetzt kurz vor dem Badeurlaub in bester Gesellschaft mit allen Abnehmwilligen. Als Trenddiäten dieses Sommers werden das Intervallfasten, die Paleo-Diät, Entgiftungsdiäten oder das Basenfasten gehandelt. Angesagt sind weiterhin die HCG-Diät oder auch die Insulin-Trennkost. Hier werden diese Diäten genauer unter die Lupe genommen mit allen Vor- und Nachteilen. (Bild: ZM Photography - Fotolia.com)
Drosophila
09.07.2014
Fruchtfliegen – Tipps gegen die kleinen Plagegeister
Fruchtfliegen-Alarm in der Küche: Kaum liegt das frische Obst in der Schale, fallen kleine Fruchtfliegen, auch Essigfliegen oder Taufliegen (Drosophila melanogaster) genannt – in die Küche ein und über die Früchte her. Wie kann man sich dieser kleinen Sauger erwehren, die das Obst anstechen und viel schneller verderben lassen ? (Bild: André Karwath - Wikimedia Commons (Drosophila melanogaster)
Kirschen
08.07.2014
Regional und saisonal (IV.): Hessische Kirschen im Juli
"Rote Kirschen ess ich gern, schwarze noch viel lieber". Endlich gibt es sie wieder: knackige Kirschen! Am besten schmecken sie frisch vom Baum. Aber sie machen sich auch gut in Kuchen, Marmelade, in Süßspeisen oder im Kompott. Manche Mythen ranken sich um die Kirschen und ihre heilende Wirkung. Wie gesund sind sie wirklich und was tun, wenn der Wurm drin ist? (Bild: madlen stahl - Fotolia.com)
Muellsaecke
07.07.2014
Außer-Haus-Essen verursacht schlechte Ökobilanz
Besonders negativ für die Umwelt sind die Lebensmittelabfälle, die in großen Mengen in der Gastronomie, in Großküchen und beim Eventcatering entstehen. Die Hälfte der Lebensmittel aus diesen Bereichen wandert vorzeitig auf den Müll. Dabei werden lebenswichtige Ressourcen verschwendet. Was jeder von uns tun kann, um die Ökobilanz zu verbessern erfahren Sie hier im Experten-Interview. (Bild: Petr Nad - Fotolia.com)
Frau mit Salat und Tomate
04.07.2014
Serie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand“ (III.): Obst & Gemüse
Obst und Gemüse dürfen auf dem Speiseplan nicht fehlen, wiederholen die Ernährungsspezialisten gebetsmühlenartig. Ist das wirklich so? Wir haben nachgefragt. Und weil wir gerade dabei waren, wollten wir auch noch wissen, wieviel Obst und Gemüse gesund ist, was in welchen Sorten steckt, wann man was kaufen sollte und wie man Obst und Gemüse richtig lagern sollte. Wenn Sie die Antworten interessieren, dann lesen Sie den dritten Teil unserer Serie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand“. (Bild: ccvision)
Mülltüten
03.07.2014
Plastik vermeiden – gut für die Umwelt und die Gesundheit
Gegenstände aus Plastik – egal ob Verpackungen, Geschirr oder Spielzeug –sind praktische Begleiter in unserem Alltag. Sie sind stabil, leicht und hygienisch. Aber sie haben auch ihre Schattenseite, da Kunststoffe die Umwelt und die Gesundheit gefährden. Der 3. Juli wurde international zum „Plastic Bag Free Day“ erklärt, also zu dem Tag, an dem auf Plastiktüten verzichtet werden soll. Grund genug, darüber nachzudenken, wie Plastik im Alltag vermieden werden kann. (Bild: ccvision)
Junge Menschen mit Schulheften
02.07.2014
Ferienjob - Wer darf jobben? Was ist erlaubt?
Die Sommerferien stehen vor der Tür. Mancher Schüler nutzt die freie Zeit, um durch einen Ferienjob sein Taschengeld aufzubessern. Doch welche Arbeiten dürfen Jugendliche eigentlich machen und was ist tabu? Wie lange dürfen sie arbeiten? Müssen Sozialabgaben bezahlt werden? Im VerbraucherFenster finden Sie die Antworten.(Bild: Valua Vitaly - Fotolia.com)
Daniela Born-Schulze
20.06.2014
Serie „Essen und trinken mit Genuss und Verstand“: I. Grundlagen der Ernährung
Welche Nahrungsmittel müssen wir zu uns nehmen, damit wir fit und gesund bleiben? In unserer Serie „Essen mit Genuss und Verstand“ stellen wir Ihnen unterschiedliche Lebensmittelgruppen vor und schildern Ihnen die Relevanz für den menschlichen Körper. (Bild: ccvision)

Aktuelles

Warnschild Achtung
Edeka ruft "Gut und Günstig" Champignons 1. Wahl in Scheiben im Glas mit MHD 31.12.2015 zurück, da Glasscherben enthalten sein können.
Warnschild Achtung
Die Firma Laiteries H. Triballat ruft Ziegenrohmilchkäse "crottins de chavignol" zurück, da der Verdacht auf Kontamination mit unerwünschten Bakterien (Escherichia coli) besteht.
Warnschild Achtung
Lekkerland ruft TAKE OFF Energy + Fruit Mix 1 Liter PET-Flaschen zurück, da sich die Flaschen durch Gärprozess aufblähen und platzen können.
Verbraucherfenster im Gespräch
Experten-Interviews, die das VerbraucherFenster Hessen für Sie geführt hat
Folgen Sie uns auf Twitter
Aktuelle Informationen für Verbraucher - von Allergie bis Zusatzversicherung - fundiert, unabhängig, praxisnah