Hessen Logo Verbraucherfenster - Verbraucherportal der Hessischen Landesregierung hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Beschwerdeformular
 

Vertrauliche Hinweise auf Lebensmittelunternehmen, die mit Lebensmitteln nicht sachgerecht umgehen oder Lebensmittel nicht ordnungsgemäß kennzeichnen.

Sofern Sie den aus Ihrer Sicht berechtigten Verdacht haben, dass in einem Betrieb in Hessen, der mit Lebensmitteln umgeht, nicht sachgerecht vorgegangen wird, oder Sie sich durch die Kennzeichnung eines Lebensmittels getäuscht fühlen, können Sie das unten stehende Formular zur Meldung Ihrer Beobachtungen gegenüber dem Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz nutzen.
Bitte versuchen Sie Ihre Angaben so detailliert wie möglich zu machen. Das Formular ist zur Meldung von mutmaßlichen Verstößen im Umgang mit Lebensmitteln gedacht, wie z.B.:
  • Mängel in der Betriebshygiene,
  • Verwendung verdorbener Lebensmittel, Umetikettierungen oder Veränderungen
    der Kennzeichnung,
  • irreführende Kennzeichnung von Lebensmittel (z.B. von Lebensmittel-Imitaten).
Für diese Fälle steht Ihnen dieses Kontaktformular für vertrauliche Informationen zur Verfügung.
Ihre Hinweise werden unmittelbar durch uns bearbeitet und – sofern erforderlich - an die zuständige Lebensmittelüberwachungsbehörde zur Einleitung weiterer Maßnahmen weitergeleitet.
Ihre Hinweise werden vertraulich behandelt. Wenn Sie persönliche Nachteile für sich befürchten,
können Sie Ihre Informationen anonym geben. Ihr Hinweis muss jedoch vor Ort überprüfbar oder
in anderer Form zu beweisen sein.
Bitte beachten Sie auch die "Datenschutzhinweise" sowie den "Zusatz zu den allgemeinen Datenschutzhinweisen" in der rechten Spalte.
  Hilfreiche Informationen zu den Lebensmitteln wären z.B.:
  Genaue Bezeichnung des Lebensmittels
Produktbezeichnung (Name auf Etikett)
Produktbeschreibung:
- Marke/Handelsname
- Aussehen des Produkts (z.B. Verpackung)
- Barcode-Nr./Chargen-Nr.
- Haltbarkeitsdatum
- Gewicht/Volumen je Einheit
- Sonstige Informationen zur Kennzeichnung
  Freiwillige Angaben zur Person

${element.titel} Hinweise zum Formular

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus. Bitte beachten Sie, dass in den Feldern "Um welche Lebensmittel geht es?", "Welche Verstöße haben Sie beobachtet?" und "Name(n) der verantwortlichen Person(en)" bis zu 1500 Zeichen eingetragen werden können. Zulässige Zeichen sind: A-Z, a-z, 0-9, ßáÁàÀéÉèÈêÊôÔ (Accent), Umlaute sowie die Sonderzeichen Leerzeichen, Punkt, Komma, Doppelpunkt, Bindestrich, runde Klammern, Fragezeichen, Ausrufezeichen, @-Zeichen, Anführungszeichen, Apostroph, Paragraph, Schrägstrich, Minuszeichen und Pluszeichen. Vielen Dank!

${element.titel} Zusatz zu den allgemeinen Datenschutzhinweisen

Ihre Hinweise werden vertraulich behandelt. Dies gilt jedoch nicht, wenn Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass leichtfertig oder wider besseren Wissens unrichtige Angaben gemacht wurden. Im Rahmen eines eventuell nachfolgenden Strafverfahrens obliegt die Entscheidung über die vertrauliche Behandlung von Informationen im Übrigen den Strafverfolgungsbehörden.

${element.titel} Datenschutzhinweise

Sofern es zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist, werden die von Ihnen eingetragenen Daten an die fachlich zuständige Stelle in der Landesverwaltung weitergeleitet. Darüber hinaus werden die Daten aber nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen als Ihnen in der Antwort auf Ihre Anfrage mitgeteilten Zwecken genutzt.